Sebsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach im Tierpark Hirschfeld2

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach fuhr am 14.06.2017 in den Tierpark Hirschfeld

Sebsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach im Tierpark Hirschfeld2Sebsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach im Tierpark Hirschfeld MinischweineAm 14.06.2017 brach die Selbsthilfegruppe Auerbach zu einem Besuch in den Tierpark Hirschfeld auf.     Um 14.00 Uhr trafen sich die Mitglieder am Eingang und so konnten wir unseren Rundgang starten.                             

Der Park ist sehr schön angelegt und überschaubar, allerdings sind für Rollstuhlfahrer einigen Gehege nicht zu erreichen (steile unbefestigte Wege).        
Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, unsere Gruppe teilte sich für kurze Zeit um dann wieder gemeinsam durch den Park zu gehen.

Am meisten gefielen uns die Minischweine mit ihren Ferkeln, aber ebenso bestaunten wir u.a. die Rehe, Wölfe, Affen und viele Wasservögel. Es war für jeden etwas Interessantes dabei.

An diesem Tag war es sehr heiß, so musste ab und an auch eine Pause eingelegt werden.
Die letzte gab es bei Kaffee, Kuchen bzw. Eis in der Gaststätte im Park.

Dort unterhielten wir uns und es gab weitere Informationen die den Verein und die Selbsthilfegruppe betreffen.

Sebsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach im Tierpark HirschfeldGemeinsam ein schönes Erlebnis gehabt zu haben, gingen wir gegen 17 Uhr zu unseren Fahrzeugen, mit der Vorfreude auf unsere nächste Zusammenkunft – Besuch des Museums Auerbach mit der Ausstellung „Damit habe ich auch gespielt“.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.