Spielenachmittag 14

Selbsthilfegruppe Schlaganfall Auerbach – Treffen am 14.02.2018

Spielenachmittag 14

Am Aschermittwoch traf sich die Selbsthilfegruppe Auerbach in den Räumen der Diakonie Auerbach zu einer lockeren Gespächsrunde gekoppelt mit einen kleinen Spielenachmittag.
Als erstes gab es, wie kann es zum Aschermittwoch anders sein gab es  zum Kaffee selbstgebackene Krapfen.
Unsere Daniela war zu Hause fleißig und hat für uns gebacken – sie waren ihr sehr gut gelungen.

Nach einigen Informationen über die Arbeit und die Vorhaben des VITAL e.V. für 2018 und ebenso über Vorhaben der Selbsthilfe-gruppe trug Wolfgang sein selbst gebasteltes Steckspiel auf, welches uns zum widerholten Mal sehr viel Spaß bereitetet.

Am Ende unseres Treffens waren wir alle der Meinung, dass es wieder ein schöner unterhaltsamer Nachmittag war.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.